Loslassen

Das Loslassen ist nahezu das letzte Fünkchen das zwischen Dir und der Erfüllung Deines Wunsches steht. Doch ist es auch ein wichtiger Bestandteil, denn ohne dass Du Deinen Wunsch loslässt, kann das Universum nicht für Dich agieren.

Was bedeutet Loslassen?

Loslassen = Vertrauen

Vertrauen in das Universum und Vertrauen in sich!

Wenn Du Deinen Wunsch ausgesprochen hast und Deine Basis fürs Wohlbefinden geschaffen hast, also Deine Sichtweise, Deine Gedanken, Dein Verhalten, Deine Lebensweise und Deine Gefühle mit positiven Aspekten nährst und weiterhin daran arbeitest, dann hast Du schon mal ein gutes Fundament geschaffen.
Nun brauchst Du nur noch abwarten und vertrauen.
Das Universum arbeitet ab dem Moment des Abgebens auf Hochtouren, um Dir deinen Traum zu erfüllen. Wichtig ist, dass Du nun Deinen Verstand abschaltest, denn das ist Dein persönlicher Saboteur.

Du wirst niemals in der Lage sein, mit Deinem Verstand die Wege des Universums erfassen zu können. Brauchst Du auch nicht. Wichtig ist für Dich nur das Ziel. Dein Fokus liegt auf dem Ziel und höre bitte auf, dem Universum mögliche Wege zur Erfüllung vorzuschlagen. In diesem Moment reißt Du ihm das Zepter aus der Hand und Du hast den Wunsch wieder bei Dir. Und dann? Wieder ganz von vorne anfangen und weiterhin positiv bleiben.

Glaube mir, dass Universum schlägt Wege ein um Deinen Wunsch zu erfüllen, von denen Du nicht einmal zu träumen gewagt hast.

Das Universum ist unparteiisch und hat einen viel besseren Überblick über das gesamte Geschehen als Du, es ist nicht vom Selbstwertgefühl beeinflusst, es IST ganz einfach. Und es ist mit allem was ist verbunden, so wie Du auch. Es wird einen oder mehrere Wege finden um Deinen Wunsch erfüllen zu können. Lass es nur machen. Und warte einfach ab.

Stelle Dir vor wie Du mit Deinem Wunsch lebst, wie Du Dich dabei fühlst und wie glücklich Du dabei bist. Visualisiere Dich, wie Du mit Deinem Wunsch lebst und wie es sich anfühlt, wenn Du es bereits hast. Fühle das Glück, höre Dein glückliches Lachen, mache Freudensprünge, ein paar kleine Tänzchen, sei einfach glücklich. Und lass los! Das Universum nimmt sich Deinem Wunsch an und erfüllt es Dir! Vertraue ihm! Dein Fokus ist das Ziel, der Weg dorthin wird sich zeigen.

 

Das Universum wird sich bemerkbar machen

Achte in der Zeit des Wartens auf Zeichen, wie zum Beispiel Dein Bauchgefühl, sei offen für alles. Aber bitte achte auf Deine Erwartungshaltung, wenn Dein Bauchgefühl Dir sagt, dass Du einen bestimmten Ort aufsuchen solltest, dann gehe dort ohne Erwartung hin. Sei offen und höre auf Deine innere Stimme, sie ist Deine „Telefonleitung“ zum Universum. Hoffe nicht auf jemanden der dort steht und sagt was Du nun zu tun hast.
Vielleicht ist dort niemand der Dir Deinen Weg zeigt. Vielleicht aber auch doch und Du bekommst es gar nicht mit, weil vieles im Hintergrund abläuft. Sei also nicht traurig, wenn Du etwas erwartet hast, es sich aber so nicht erfüllt. Eine Enttäuschung könnte Dich Deinem Ziel wieder etwas entfernen und Du benötigst wieder eine neue Portion Vertrauen. Sei aber gewiss, dass das Universum daran arbeitet. Manche Wünsche brauchen einfach ein bisschen länger und manche manifestieren sich in kurzen Momenten.

Glaube mir, wenn Du dann an Deinem Ziel angekommen bist und die Zeit des Wartens, des Hoffens und des Glaubens überstanden hast, dann wirst Du Lachen und Dir sagen, dass Du selbst nie auf diesen Weg gekommen wärst. Du wirst merken dass sich viele „Zufälle“ ergeben haben, Zufälle die keine sind. Alles wurde vom Universum für Dich inszeniert und hat tatsächlich dazu verholfen Deinen Wunsch in Erfüllung zu bringen.

Vertraue auf das Universum und sei Dir gewiss, dass sich vieles im Hintergrund abspielt und auf Ebenen die wir mit unserem Verstand nicht erfassen können. Das Universum stagniert nicht, es läuft immer weiter, nur sehen wir es nicht. Wichtig ist währenddessen unser Vertrauen, es mag sich für uns wie eine Prüfung anfühlen. Nicht ob wir es wert sind, nein, lediglich ob unser Vertrauen so groß ist und wir in der Lage sind, eins zu sein mit dem Universum. Die universellen Gesetze gelten für alle von uns und wir dürfen sie alle zu unserem Vorteil nutzen. Schalte also jetzt Deine Ängste Egoistisch zu sein aus und sage Dir laut:

„Jaa, ich bin es wert! Denn ich bin ein wundervoller Mensch, der ab jetzt glücklich ist!“

Und wenn Du glücklich bist, dann strahlst Du Glück aus. Und viele in Deinem Umfeld werden auch den Weg des Glücks anstreben.

Sei ein Vorbild und geh voraus! Das Universum steht schon in den Startlöchern, um Dir Deinen Wunsch erfüllen zu dürfen. Ein jeder der den Weg des Glücks einschlägt wird dieses auch ausstrahlen und weitere in seinen Bann ziehen. Und diese werden auch wieder andere Menschen anziehen und so weiter und so weiter. Du bist also ein wichtiges Mitglied, um diese Welt zu verändern und jedem zu zeigen wozu ein einzelner Mensch im Stande ist! Mache den ersten Schritt. Jetzt!

 

Viel Erfolg dabei, wünscht Dir
Annika

Mehr Artikel von Annika bekommst Du hier (Klick!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*